Wieso, weshalb, warum…

wer nicht fragt bleibt dumm.

Heißt doch so oder?

k-DSC09905 Kopie

Ich freue mich über jede liebe Nachricht von euch, ob es nun um Lob von euch für mich geht, Fragen zu meinen Maschinen, Hilfegesuche oder Fragen über was auch immer :)

k-DSC09897 Kopie

k-DSC09956 Kopie

Die meisten Mails sind immer sehr lieb und fast vorsichtig geschrieben, das ist wirklich süss ihr Lieben. Nur ganz ganz selten bekomme ich eine die mich traurig macht.

k-DSC09989 Kopie

k-DSC09963 Kopie

Ein Thema allerdings wird von euch öfter angesprochen als andere und deshalb möchte ich darauf einmal näher eingehen.

k-DSC09996 Kopie

Warum zeigst Du immer nur Sachen für die Fee und nicht für den kleinen Herren?

(Manch eine drückt das nicht ganz so nett aus, aber da sehe ich einfach mal drüer hinweg)

Tja, warum ist das so?

k-DSC09942 Kopie

Ihr habt vollkommen recht, zumeist dreht es sich hier um die Fee und ihre Kleidung. Das ist mir bewusst und kommt auch nicht von irgendwo her oder ist gar Zufall.

Nein, nein :)

k-DSC09904 Kopie

Der kleine Herr hat mit seinen 4 Jahren ganz klare Vorstellungen von dem was er anziehen möchte und wie das auszusehen hat. Und im Moment mag er einfach Kaufkleidung sehr viel lieber und das ist sein gutes Recht und das lasse ich ihm auch.
Es hilft uns beiden nichts, wenn ich ihm etwas mit viel Liebe und Zeit nähe und er nachher nur rum mault und es nicht anziehen will und ich natürlich dann verletzt bin (ich bin auch nur ein Mensch ;))
Aus diesem Grund gibt es im Moment nur genähtes für ihn, wenn er es explizit wünscht. Und im Moment ist er nicht sehr interessiert.

k-DSC09919 Kopie

Ich zeige ihm oft Stoffe und frage ihn, ob er daraus ein Shirt oder ähnliches möchte, oft kommt aber ein Nein dabei rum. *g* So warte ich gedulig bis diese Phase wieder vorbei ist und freue mich darüber das die Fee einfach noch nicht sagen kann was sie mag oder was ihr nicht gefällt ;)

k-DSC09912 Kopie

Das ist schon alles, gar nicht böswillig oder so das ich die Fee bevorzuge. Ich gestehe ich nähe lieber Mädelskleidung, weil mir dieses tüddeln und beschleifen einfach sehr liegt, aber ich würde wirklich auch sehr gern sehr viel mehr für den kleinen Herren nähen <3<3

Beim Bilder machen ist er meistens dabei und wird natürlich auch immer mit abgelichtet, die bekommt ihr hier nur nicht zu sehen, weil ich ja keine Werbeplattform für den Klamotten Schweden oder andere bin <3

k-DSC09989 Kopie

Ich hoffe das beruhigt euch lieben und auch besorgten Leser ein wenig <3

k-DSC09908 Kopie

Und bitte bitte bitte seid weiter mutig und stellt eure Fragen, damit wir solche Unklarheiten aus der Welt schaffen können :)

Und natürlich gehts damit noch zu Meitlisache und Kiddikram

(gern hätte ich euch hier Bilder vom kleinen Herren gezeigt, aber leider habe ich keine, aber mit ganz viel Glück vielleicht bald schon…im hintergrund läuft nämlich was geheimes hihi)

Liebe Grüße
Steffi <3<3<3<3

Ps: Und jaaaaa habt ihr es gesehen??? Ich konnte ihn vor die Kamera locken und ich glaube das passiert ganz bald schon wieder ...hihi

Schnitt:
ebook Tennisrock von Mamasliebchen
ebook Kragenbody ohne Kragen von Klimperklein (kommt bald)

5 Kommentare auf “Wieso, weshalb, warum…

  1. Ein süßes Outfit für deine Fee.

    Mein Sohn ist auch vier, aber er lässt sich noch gern von mir benähen. Er sucht sich allerdings immer öfter die Stoffe oder Schnitte aus. Nur das Fotografieren kostet mich inzwischen etwas. Zum Beispiel Eis oder Schoki. Lol

    LG
    Lyn

    • Hehe Ach wenn es nur ein Eis sein darf geht es ja :) ich hoffe auch sehr das er bald wieder mehr handmade anziehen mag, vorallem weil hier noch so viele Stoffe für ihn hier rum liegen.

      Liebe grüsse
      Steffi

Hinterlasse eine Antwort