Louisa die Neue hier

Bei uns gibt es diesen Sommer ein paar neue Schnitte und den Anfang macht jetzt ersteinmal Louisa der neueste Streich von NimaCreative.

k-DSC08831 Kopie

Ich durfte bei der Enstehung helfen und testen was das Zeug hält, mit einem ganz verrückten Hühnerhaufen von Mädels (<3)

k-DSC08811 Kopie

Louisa ist kein gewöhnliches Raglanshirt, sondern eines mit gerafften Armen an der vorderen Raglannaht.
Das macht das ganze ganz niedlich weiblich, aber immer noch Mädchenhaft und nicht zu fraulich, das mag ich nämlich ganz oft nicht so gern. Die Fee ist mit ihren 15 Monaten ja gerade erst dem Babyalter entsprungen. ;)

k-DSC08820 Kopie

k-DSC08815 Kopie

Ihr könnt sie entweder mit kurzen Armen oder überlangen Bündchen nähen, mit Hüftbund oder gesäumt.

k-DSC08795 Kopie

Ich habe mich für einen normalen Ausschnitt entschieden, in der Anleitung wird aber auch beschrieben wie ihr einen Ausschnitt zum binden nähen könnt oder mit einem niedlichen Guckloch am Rücken oder vor der Brust <3

Das ebook könnt ihr hier erstehen: http://de.dawanda.com/shop/nima-kremer

k-DSC08821 Kopie

Oder schaut doch einfach mal bei ihrer Facebookseite vorbei: Nima Creative
Ihr dürft schon jetzt gespannt sein, was da noch so alles kommt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Steffi

Achtung Beitrag enthält Werbung

Quellen:
Schnitt von Nima Creative

Blau gestreifter Interlock von der Eulenmeisterei
Uni Rot von Alles für Selbermacher

Die Uhr tickt..

..und zwar unaufhaltsam Richtung Geburt…ich gestehe gerade dieser Post ist geplant und zwar schon im Februar, aber die Zeit war gerade günstig ;o)

k-DSC02978

k-DSC02984

k-DSC02985

k-DSC02988

k-DSC02991

k-DSC02993

Das heißt aber auch ich muss mich spurten und ran halten ;o)
Also nochmal zwei Sets, wenn es auch mal nicht rosa sein soll. Ich weiss ja noch gar nicht, ob dem Minime die Farbe überhaupt steht.
Wie sie wohl aussehen wird? Ach ja, es ist nun das zweite Mal das wir dieses Wunder erleben dürfen und wieder hab ich tausend Fragen im Kopf. Ganz andere als beim ersten, aber trotzdem Fragen die auf eine Antwort brennen.

Erbeerige Grüße
Steffi

Schnitt:
Hose: TimTom Design
Shirt: klimperklein

Neue Kleider für den Herren

Auch der kleine Herr soll nicht zu kurz kommen, bei der ganzen Babynäherei.

Das geht ja nicht und so entstanden hier schnell noch mal 4 Shirts für ihn. Alle schon in 98 und noch ein bisschen groß, aber dann hält es hoffentlich bis zum Sommer.
Wer weiss wie oft ich an die Nähmaschine komme, wenn das Minime auf der Welt ist.

k-DSC02839

k-DSC02848

k-DSC02849

k-DSC02853

Schnell und einfach in ganz bunt ohne Tüddelei.

Tschöölöö
Steffi

Ps: wir sind übrigends nun in DEM (der Geburt) Monat angekommen, aufregend uiuiui.

Schnitt: Beide Ottobre