be MY hero

Huhu,

endlich habe ich es geschafft und den super schönen Hero Stoff von Hamburger Liebe anzuschneiden und zu vernähen.

Als erstes gab es daraus ein Longsleeve Shirt und eine Lässig Hose (wie immer ;o))

Vielleicht brauche ich langsam mal einen zweiten Hosenschnitt zur Abwechlung.
Könnt ihr mir einen empfehlen??

Ich bin ganz verliebt in den Stoff er sieht nicht nur schön aus, sondern liess sich auch sooo prima verarbeiten.

Wie immer ist der kleine Herr nicht bereit zum Modell spielen, vielleicht in ein paar Monaten ;).

Heldenhafte Grüße
Steffi

Und schon wieder

habe ich mir ein Raglan Shirt genäht.

Dieses mal habe ich das Bündchen ein klein wenig kürzer gemacht und das Shirt im ganzen auch gekürzt.

Die Ärmel sind auch ein Stück kürzer und die Armbündchen habe ich ein wenig enger zugeschnitten, als beim ersten Shirt.
(bitte nicht auf die Hose achten, das Foto ist gleich nach dem nähen entsanden.)
Ich hatte ja schon einmal geschrieben, das ich wegen meines Halsbündchen Problems ein wenig gegooglet habe und bin auf eine ganz spannende Rechnung dafür gestossen und zwar stand dort man solle den Halsabschluss ausmessen und das ganze mit 0,7 multiplizieren.
Und siehe da, der Ausschnitt sitzt viel besser als beim ersten.
Das werde ich für die nächsten Shirts für den kleinen Herren das nächste mal auch gleich ausprobieren, wenn die neuen Supahero Stoffe von Hamburger Liebe hier eintreffen.
Fröhliche Grüße
Steffi