Once upon a time….

ja, es war einmal ein kleines Mädchen die hatte das Welt schönste durchsichtige Spielpferd von allen.
Doch an einem schönen Sonnentag vergas sie es draußen beim spielen und als sie schnell zurück huschte, um es wieder zu holen, geschah was geschehen musste.

Es war weg..

k-DSC09714 Kopie

….und ward nie wieder gesehen und wird bis heute schmerzlich vermisst.

Und die Moral von der Geschicht, Spielsachen vergisst man besser nicht.

k-DSC09726 Kopie

Witzig wie das Leben manchmal so ist, dieses kleine durchsichtige Pferd, gehörte mir mit vielleicht 4 Jahren und begleitet mich trotz des frühen Verlusts mein Leben lang.
Wahrscheinlich ist es das erste so richtig einschlägige Erlebnis meines Lebens gewesen.
Das Pferd lag sicher keine 10 Minuten alleine draussen auf dem Rasen und trotzdem genug Zeit, um es einem kleinen Mädchen zu stehlen. Und um es deutlich zu sagen: Ich prangere das AN!

k-DSC09785 Kopie

Ich kann mich an diesen Tag und das Pferd noch erinnern, als wäre es gestern gewesen. Es gibt kaum ein Familienzusammentreffen, an dem mein liebes Pony nicht für Lacher sorgt…ach die Nasen kein Gefühl für Trauer *hihi*

k-DSC09692 Kopie

Und dann veröffentlicht Stoff&Liebe genau diese Eigenproduktion die ihr hier seht. Zuerst nur in Blau, aber weil die Nachfrage so rieisig war, haben sie die Einhörner noch einmal produzieren lassen und das auch noch in 2 weiteren Farben. Und es gab die Chance die Stoffe Vorzubestellen, meine Rettung, weil das ich den Stoff haben musste war sowas von klar.
Danke ihr Lieben für die viele Mühen die ihr euch immer macht <3<3<3

k-DSC09778 Kopie

Nicht nur wegen meinem schweren verlustes, nein nein auch erinnert er mich sehr an einen meiner bis heute liebsten Filme: “Das letzte Einhorn” jedes Jahr zur Winterzeit aufs neue schön anzusehen. Ihr merkt schon ich bin ziemlich sentimental, bei diesem Jersey. (Jajaja ist doch nur Stoff, machnmal aber eben doch noch ein wenig mehr <3)

k-DSC09740 Kopie

Es gab ihn in Blau, Grün und Lila. Drei wahnsinnig hübsche Farben, mein Glück ist es das der Fee Lila so gar nicht gut steht, so wanderten nur zwei der drei Farben in den Warenkorb und kamen kurze Zeit später bei uns an.

k-DSC09723 Kopie

Da lagen sie erst einmal eine Weile, weil ich nicht so recht wusste welchen Schnitt ich dafür wählen sollte. Das Muster ist einfach so ein schönes mit für mich Kindheitserinnerung, es sollte besonders hübsch werden.

k-DSC09753 Kopie

k-DSC09722 Kopie

Für den Sommer nahm ich mir nun erst einmal den grünen Stoff vor und kombinierte ihn mit Rosa, Gelb und Grün und finde es so herrlich sommerlich und frisch <3<3<3
Der Blaue muss noch ein wenig liegen und auf den Herbst/Winter warten ich hab da nämlich schon was im Kopf, das aber so gar nicht in den Sommer passen will.

k-DSC09695 Kopie

k-DSC09762 Kopie

Und jetzt wünsche ich mir viele warme Sommertage, damit die Fee mein liebstes Outfit ganz ganz oft anziehen kann, weil nächstes Jahr wird es wohl eher nicht mehr passen, bei dem Wachstumstempo das die Dame vorlegt.

k-DSC09713 Kopie

k-DSC09730 Kopie

Mein liebster Herzmann, schüttelt wahrscheinlich gerade sehr liebevoll jetzt und den ganzen Blogpost über den Kopf über mich und mein doofes Pferd, aber mir doch egal das war mir wirklich wichtig und vielleicht auch der Grund warum ich bis Dato nie meinen Schlüssel, Portemonnaie oder mein Handy verlor. Also Du Banause, schüttel ruhig den Kopf, mir doch egal <3<3

k-DSC09697 Kopie

k-DSC09710 Kopie

Ich guck mir jetzt die Bilder noch eine Weile an, bis der Sommer sich endlich zu uns traut.

Liebe Grüße und eine tolle Woche
Steffi

Und verlinken mag ich es natürlich auch bei Stoff&Liebe, Kiddikram und Meitlisache und natürlich zu IchNähBio (der gelbe Jersey und die Bündchen sind nämlich auf alle Fällt Bio, beim Einhorn weiss ich es nicht sicher)

Quellen:
Stoff von Stoff&Liebe in zwischen aber schon ausverkauft

Hose: Ein Mix aus verschiedenen Leggingsschnitten
Shirt: Elea von Rosarosa
Stirnband: ganz simpel selbst gemacht ohne Anleitung

Ein Kommentar auf “Once upon a time….

  1. Liebe Steffi,

    ich kann Dich soooo gut verstehen… Kinderschmerz. Ich hatte eine wuuuuuuuuuuuunderschöne (realistisch betrachtet vermutlich recht kitschige) Porzellanpuppe von meiner Mutter “vererbt” bekommen. In dem weltschönsten Kleid (grün) und überhaupt. Ich habe sie gehütet wie ein Schatz und einen kurzen Augenblick meiner Freundin anvertraut, die nur halb so sorgsam mit ihren Spielsachen umging. Und natürlich ist passiert, was passieren musste, die Puppe fiel auf den Boden und zerbrach. Ebenso wie die Kinderfreundschaft, die danach auch irgendwie einen Sprung hatte. Ich war etwa 1-2 Jahre älter als Du, aber das Gefühl ist auch immer noch präsent.

    Jetzt vernähe ich keine Stoffe mit Puppen. Aber grün mag ich trotzdem ;-) Sehr schöne Kombi hast Du da gezaubert. <3 Und ich frage mich mal wieder, ob Dein Tag mehr Stunden hat als meiner.

    Ach ja, und das Einhorn wird hier auch regelmäßig noch geschaut. Meine erste und einzige bluray, die auch wirklich mir gehört und nicht meinem Liebsten :-D

    Herzliche Grüße, Sandra

Hinterlasse eine Antwort