Kuschelalarm für Buben

Endlich, endlich….und zum Schluss ein hartes Stück arbeit.

Hätte mich nicht jemand warnen können, das der kuschelige aber wiederborstige Teddystoff sich beim nähen soooo soooo sehr zieht?

Ungefähr bei der Hälfte dachte ich schon, so nun ist alles verloren und das wird so furchtbar aussehen. Aber ich hatte wohl mehr Glück als Verstand, bis auf kleinere Schönheitsfehler finde ich sie wirklich niedlich, süss und kuschelig.

Und der kleine Herr ist ja noch nicht so ein riesen Kritiker ;) Hoffentlich liegt es nicht nur daran, dass er noch gar nicht sprechen kann.

Die Rückseite ist aus schönen Hilco Teddystoff und das Top aus Baumwolle und hellblauen Hilco Velour. Dieses Mal ohne Vlieseinlage, damit sie besser fällt. Mit Vlies finde ich immer das die Decken so Steif werden.

Erst einmal kommt aber keine Decke mehr und mit 1 Meter * 1,50 Meter sollte sie auch die nächsten Jahre reichen. Ich habe den Aufwand und die Arbeit einfach total unterschätzt ;)

Seid lieb gegrüsst
Steffi

7 Kommentare auf “Kuschelalarm für Buben

  1. Ich finde ja das sich die Arbeit mehr als gelohnt hat – respekt!
    Die stoff auswahl gefaellt mir auch sehr gut ;-)

    Die Drachen Lumich ist komplett aus Fleece, das Stirnband doppelt, der Zipfel einfach.
    Bin schon auf dein modell gespannt.

    Liebe gruesse aus essen, steffi

Hinterlasse eine Antwort