Hier kommt Lotta

ohne Helm und ohne Gurt, einfach Lotta
(ach sooo das war ja der Kurt, aber egal :))

k-DSC01530 Kopie

Ich bin noch ganz geflasht von der Vielzahl an wundervollen Lottas die während des Probenähens entstanden sind. Aber was noch schöner war, als jede einzelne Lotta: das Miteinader, welches in der Gruppe herrschte.

k-DSC01419 Kopie

Es nähten über 70 !!! Mädels (und das ist echt eine Wahnsinnszahl für das Probenähen EINES Schnittes).
In einer Zeit in der das “Gönnen können” in der Nähwelt wohl erst wieder Einzug halten muss, wenn man mal die Beiträge anderer Bloggerkolleginnen liest.(Man liest zum einen die Beiträge die genau das ansprechen, aber eben auch die in denen man Neid und vorallem Missgunst ganz klar heraus liest, es ist so traurig wirklich. Jeder macht es so gut wie er es kann, warum kann man das nicht jedem einzelen zugestehen und schätzen, aber vielleicht ein anderes Mal mehr dazu.)

k-DSC01533 Kopie

k-DSC01352 Kopie

War das schon fast ein wenig mutig von Katrin.
Aber sie weiß was sie tut <3<3 ich bin und war in vielen Probenähgruppen, von Schnitten, über Plotterdatein, zu Stoffvernäherinnen, mal als Gast und in manchen auch im festen Team.

k-DSC01333 Kopie

k-DSC01415 Kopie

In den meisten Teams ist es wirklich sehr schön, harmonisch und lieb. Nur in ganz wenigen fühlte ich mich nicht so wohl, aus welchen Gründen auch immer. Ich finde es gibt nichts wichtigeres als Wertschätzung eines jeden einzelnen, ob erfahrener Näher oder Anfänger, jemand der viel tüddelt oder der jenige der viel Wert auf perfektion legt oder oder oder.

k-DSC01383 Kopie

k-DSC01381 Kopie

Jeder macht es so gut wie er es kann.
Und genau das ist manchmal nicht so leicht auch auszudrücken, gerade das geschriebene Wort kann schnell falsch verstanden werden, weil einfach jegliche Gestik und Mimik fehlt.
Da wird ein lieb gemeinter Tipp, schnell zu einer Kritik die den einen oder anderen verletzt.

k-DSC01351 Kopie

k-DSC01432 Kopie

Ich schweife zu sehr ab, probenähen kann harte Arbeit sein und manchmal ist es so das man das ein oder andere Stück einfach in die Tonne schmeissen kann und/oder der Nähweg will einfach nicht klappen, die Maschinen zicken oder man hat gerade zugeschnitten und schwupps kommt ein veränderter Schnitt. Das alles und noch viele weitere Punkte können den Frusttrationslevel ziemlich in die Höhe schiessen lassen und schwupps wird es ein wenig weniger harmonisch.

ABER was ich doch eigentlich sagen wollte ;)

Das gab es alles nicht..so viele liebe Worte wurden durch die Gruppe geworfen, soviel Lob aus allen Ecken für jede Einzelne. Soviel Wertschätzung nicht nur von Katrin, sondern von allen anderen Mädels auch. Es war einfach fantastisch, schön und toll. Mir fehlt das richtige Superlativ, um das was da lief richtig zu beschreiben.

k-DSC01519 Kopie

Nun aber noch zu Lotta, sie ist einfach großartig.
Mädchenhaft aber trotzdem total lässig. Nen Sau cooler Schnitt mit grossem Feenpotential.
Aber an dieser Stelle ist auch eine Warnung angebracht, er macht süchtig. Die vielen Möglichkeiten zwingen einen quasi mehr als eine zu nähen.

Ich habe in dem probenhähen, leider nur zwei geschafft, aber noch Ideen für mindestens 3 weitere. :)

k-DSC01354 Kopie

Heute zeige ich euch Lotta mit offener Bauchtasche, mit zwei Rocklagen und allen Abteilungen der Freya.
Die Lotta ist noch ein wenig groß, aber noch hat der Herbst nicht Einzug gehalten.

Es gibt so wahnsinnig viele weitere Möglichkeiten, huscht doch mal zu Finnleys und schaut euch all die grossartigen Möglichkeiten an.

Hier bekommt ihr die Knallertolle Erweiterung:

http://de.dawanda.com/shop/finnleys

Und die Stoffe die ich genutzt habe bekommt ihr alle beim Stoffonkel <3

k-DSC01523 Kopie

Danke liebe Katrin für dieses grandios famose Probenähen, für diese tolle Erweiterung, deine soooo liebevolle Art, die große fantastische Gruppe und das ich dabei sein durfte.

Und berlinkt wird es natürlich noch bei: Outnow, Meitlisache, ichnähbio und kiddikram ;)

*Achtung Beitrag enthält rockige Werbung*

Liebe Grüße
Steffi

3 Kommentare auf “Hier kommt Lotta

  1. Liebe Steffi,

    ein mega niedliches Kleidchen, tolle Fotos und ein süßes Fotomodell! Ich stolpere gerade zum ersten Mal über deinen Blog und finde ihn toll…muss jetzt nur schnell zwischendurch mal ein Kompliment dalassen und dann gleich weiter blättern und schmökern.

    Liebe Grüße und ich werde jetzt öfters hier mitlesen!

    Charlie

Hinterlasse eine Antwort